Zweite Bundesliga
Kunstturnen: Zweitligist TG Allgäu empfängt in Wiggensbach mit Buttenwiesen einen alten Bekannten

Zum letzten Heimwettkampf der zweiten Bundesliga im Kunstturnen empfängt die TG Allgäu am fünften Wettkampftag einen bekannten Gast. Seit vielen Jahren besteht zwischen den Allgäuern und dem TSV Buttenwiesen eine Freundschaft.

Die Turner und Funktionäre der beiden Vereine kennen sich zum Teil bereits seit Jahrzehnten. Bisher konnten die Allgäuer nur einmal gegen die Buttenwiesener gewinnen – jetzt fiebern sie dem Wettkampf am Samstag in der Panoramarena in Wiggensbach entgegen. 'Wir sind in dieser Saison richtig gut drauf,' sagt TGA-Präsident und Turner Uli Benker.

Einturnen ist um 16 Uhr, Wettkampfbeginn um 17 Uhr.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und allen Heimatzeitungen vom 05.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen