Handball Landesliga
HSG-Frauen sammeln beim 28:25 gegen Schleißheim zwei wichtige Punkte

HSG Dietmannsried/Altusried - TSV Schleißheim 28:25
14Bilder

Die Frauen der HSG Dietmannsried/Altusried haben ein spannendes Spiel gegen den TSV Schleißheim mit 28:25 gewonnen. Damit sammeln sie weitere zwei Punkte für den Klassenerhalt in der Handball-Landesliga.

In der unruhigen Startphase gelang es den Gastgeberinnen nicht, das Angriffsspiel der Schleißheimerinnen zu unterbinden. Damit ermöglichten sie ihnen schnelle Tore. Auch im eigenen Angriff landeten die Bälle zu oft im Leeren oder in den Händen des Gegners.

Diese mangelhafte Vorstellung zwang Trainer Zoltan Sellei, die Auszeit schon in der 12. Minute zu nehmen. Doch auch danach schlichen sich in Angriff und Abwehr vermeidbare Fehler ein. So stand es nach 26 Minuten 10:13 und es ging mit 12:14 in die Halbzeitpause.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen