Handball
Frauen-Team der HSG Dietmannsried/Altusried löst sich nach Abstieg vermutlich auf

Die Damen der HSG Dietmannsried/Altusried bei einem ihrer letzten Spiele. Die Mannschaft wird sich wohl zum Saisonende auflösen.
  • Die Damen der HSG Dietmannsried/Altusried bei einem ihrer letzten Spiele. Die Mannschaft wird sich wohl zum Saisonende auflösen.
  • Foto: Jürgen Moths
  • hochgeladen von Pia Jakob

So schnell kann es gehen. Die Frauen der HSG Dietmannsried/Altusried waren bis vor zwei Jahren das Aushängeschild des Vereins. Mit Trainer Christian Hutner als Frontmann mischte das Team die Handball-Bayernliga auf, wurde in seiner besten Saison 2014/15 als Aufsteiger Vierter und hatte ein Kapitel Klubgeschichte geschrieben. Doch von da an ging’s bergab.

Abstieg aus der Bayernliga im vergangenen Jahr, in dieser Saison Abstieg aus der Landesliga, in der kommenden Saison? Es wird wohl keine Mannschaft mehr im Spielbetrieb geben. Das steht fast fest. Der HSG-Vorsitzende Markus Lau tat folgendes vor dem letzten Saisonspiel am Sonntag ab 14 Uhr gegen den TSV Simbach kund. „Wenn nicht noch ein kleines Wunder geschieht, wird die HSG im Frauen-Bereich künftig kleinere Brötchen backen müssen“, so Lau.

Mehr über die Mannschaft erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 27.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020