Motorsport
Engstler-Team aus Wiggensbach bei Saisonauftakt in Monza

Einen durchwachsenen Saisonstart in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) erlebte das Wiggensbacher Engstler-Team im regnerischen Monza. Am Renntag regnete es ununterbrochen und es war kalt. Zunächst konnte sich Franz Engstler, 51, Team- eigner und Rennfahrer, gut behaupten, doch dann traten technische Probleme auf.

Am Ende landete er auf Rang 19 (Elfter bei den Privatfahrern). In der Pause wurden die Probleme behoben, sodass Engstler im zweiten Lauf zunächst mehrere Plätze gutmachte. Doch er verlor diese wieder, als er einer Kollision auswich. Schließlich wurde er 13. im Gesamtstarterfeld und Fünfter bei den Privatfahrern.

Sein Teamkollege Charles Kaki Ng aus China fuhr erstmals ein WTCC-Rennen im Regen. Er kam mit den Streckenbedingungen gut zurecht und sah in beiden Läufen als Siebter bzw. Neunter bei den Privatfahrern die Zielflagge. Das einzige Rennwochenende im deutschsprachigen Raum steigt am Pfingstwochenende (18./19. Mai) in Salzburg, wobei Franz Engstler als offizieller Botschafter fungiert.

Den ganzen Bericht über den Saisonauftakt des Engstler-Teams finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 03.04.2013 (Seite 18).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen