Libero-Talent
Altusrieder (20) gewann mit Deutschland bei der Volleyball-Europameisterschaft überraschend Silbermedaille

Gold verpasst, aber Silber gewonnen. Nur um Haaresbreite sind die deutschen Volleyballer um ihren Allgäuer Libero Julian Zenger bei der Europameisterschaft in Polen am Titel und damit an der großen Sensation vorbeigeschrammt.

In einem denkbar engen Finale mussten sie sich trotz bärenstarker Leistung Rekordmeister Russland mit 2:3 (19:25, 25:20, 22:25, 25:17, 13:15) geschlagen geben. 'Unmittelbar nach dem Endspiel war die Enttäuschung riesengroß. Im Laufe des Abends hat dann aber der Stolz auf das Erreichte überwogen', sagt Zenger. Für den gebürtigen Wangener war der Gewinn der EM-Silbermedaille der bislang größte Erfolg seiner noch jungen Karriere.

Vor sechs Jahren fand der 20-Jährige durch seinen Vater und ersten Trainer im heimischen Muthmannshofen (Ortsteil von Altusried) zum Volleyball. 'Davor habe ich eigentlich mehr Fußball gespielt', sagt Zenger. 'Das mit dem Volleyball kam dann erst später.'

Mehr über die Anfänge seiner Volleyball-Karriere erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 09.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019