Zusammenstoß
Zwei Verletzte bei Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A7 bei Dietmannsried

Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochvormittag, gegen 10 Uhr, auf der A7 Höhe Dietmannsried.

Ein 32-jähriger Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger wechselte vom rechten auf den linken Fahrstreifen, um einem 57-jährigen Autofahrer an der Anschlussstelle Dietmannsried das Einfahren auf die Autobahn zu ermöglichen.

Dabei übersah er eine 30-jährige Autofahrerin, die in Richtung Memmingen unterwegs war. Um ein Auffahren auf den Anhänger zu vermeiden wechselte die Frau auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte dabei mit einem auf der Auffahrt befindlichen Auto eines 38-Jährigen, der im weiteren Verlauf in den Grünstreifen geschleudert wurde.

Auch das Fahrzeug des 57-Jährigen wurde vom Wagen der Frau touchiert und dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Die 32-Jährige sowie der 38-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von rund 125.000 Euro. Die rechte Fahrspur sowie die Autobahnauffahrt waren währende der Unfallaufnahme gesperrt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019