Altusried
Wildernder Hund im Bereich Altusried

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, streunt im Bereich Altusried wohl ein schwarzer Schäferhundmischling umher, welcher Tiere reißt. Der Besitzer eines Geflügelhofes teilte nun mit, dass seit Mitte Februar auf seinem Hof nun bereits zum zweiten Mal eine Pute gerissen wurde. Zuvor ist dem Mann jedes Mal ein schwarzer Schäferhundmischling mit dunkelbrauner Brust aufgefallen, der sich in der Nähe des Hofes herumtrieb. Außerdem sei der Hund von einem Angestellten dabei beobachtet worden, als er in einem nahegelegenen Waldstück ein Reh gerissen habe. Wer Hinweise auf den schwarzen Schäferhundmischling geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Kempten in Verbindung zu setzen, unter Tel. 0831-9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen