Vorfahrtsmissachtung
Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten bei Dietmannsried

13Bilder

Am Donnerstag wollte ein 19-Jähriger um 17:12 Uhr von der Heisinger Straße auf die Staatsstraße 2377 in Richtung Autobahn abbiegen.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer ebenfalls 19-Jährigen, welche in Richtung Altusried fuhr. Diese hatte noch versucht nach links auszuweichen, was aber letztlich den Unfall nicht mehr verhindern konnte.

Der Unfallverursacher fuhr frontal in die rechte Seite des Autos. Die Geschädigte wurde durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

Zum Abbinden von am Unfallort ausgelaufenen Betriebsstoffen musste die Freiwillige Feuerwehr Dietmannsried zu Hilfe kommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen