Verkehrssünder
Verfolgungsjagd bei Krugzell: Polizei verfolgt flüchtenden alkoholisierten Autofahrer (28)

In der Nacht auf Mittwoch, gegen Mitternacht, sollte ein 28-jähriger Oberallgäuer einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Krugzell unterzogen. Als der Mann das Anhaltesignal erblickte versuchte er sich mit seinem Pkw der Kontrolle zu entziehen. Hierbei fuhr der Tatverdächtige mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und schaltete zeitweise das Licht aus.

Der Fahrer konnte schließlich in nach einer zehnminütigen Nachfahrt in Dietmannsried gestellt werden. Er selbst hatte sich, nachdem er sein Fahrzeug abgestellt hat, am Friedhof hinter einem Busch versteckt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,8 Promille. Der Tatverdächtige musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019