Sachschaden
Unfall mit drei Motorrädern bei Dietmannsried

Prellungen, Schürfwunden und drei nicht mehr fahrbereite Motorräder sind das Ergebnis eines Motorradausfluges vom Sonntagabend, 28.06.2015. Gegen 18:15 Uhr befuhr eine Dreiergruppe, bestehend aus einem 19-Jährigen und zwei 17-Jährigen, die Kreisstraße OA 19 in Richtung Dietmannsried.

Der erste Motorradfahrer wollte in Eichholz links abbiegen, musste aber aufgrund Gegenverkehrs anhalten. Der nachfolgende 19-Jährige erkannte die Situation zu spät, streifte das stehende Motorrad und stürzte.

Der 17-Jährige auf dem dritten Motorrad hielt ebenfalls zu wenig Sicherheitsabstand, fuhr auf den ersten Motorradfahrer auf und kam auch zu Fall. An den Motorrädern entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen