Anzeigen
Seit über einem Jahr ohne Versicherung und Zulassung: Polizei stellt Auto eines Dietmannsrieders (25) sicher

Der Verkehrspolizei Kempten ging am 28. April 2016 ein 25-jähriger Mann ins Netz, der sein Auto seit knapp eineinhalb Jahren ohne Zulassung, ohne Versicherungsschutz und ohne Steuern zu zahlen im Straßenverkehr nutzte.

Der junge Mann war bereits mehrfach in gleicher Sache angezeigt worden und fiel immer wieder durch Verstöße im Verkehr auf. Nachdem weder Belehrungen noch Anzeigen den Mann zur Einsicht bringen konnten, wurde nun sein Fahrzeug sichergestellt.

Der junge Mann wird sich wegen Urkundenfälschung, Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Fahren ohne Zulassung verantworten müssen. Neben einer empfindlichen Strafe und den Kosten für die Abschleppung könnte ihn zudem noch die Einziehung seines Fahrzeuges erwarten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020