Alkohol
Sattelzugfahrer betrunken in Dietmannsried unterwegs

Am Donnerstag, 20. 04., wurde gegen 21 Uhr auf der A 7 im Bereich der Raststätte 'Allgäuer Tor' ein Sattelzug aus dem Landkreis Olpe kontrolliert. Dessen Fahrer roch stark nach Alkohol.

Der Atemalkoholtest bestärkte den Verdacht, dass der Fahrer knapp über 1,1 Promille intus hatte, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sattelzug durfte seine Fahrt selbstverständlich nicht weiter fortsetzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019