Special Blaulicht SPECIAL

Sachbeschädigung
Reifen von über zehn Autos in Wiggensbach zerstochen: Polizei sucht Zeugen

Samstagabend, zwischen 21:20 Uhr und 23:40 Uhr, ereigneten sich gleich mehrere Sachbeschädigungen in der Kürnacher Straße in Wiggensbach/ Westenried. Gäste einer Geburtstagsfeier hatten ihre Fahrzeuge am Straßenrand in der Kürnacher Straße, Ortsausgang Richtung Wiggensbach, abgestellt und waren anschließend auf die private Veranstaltung gegangen. <%IMG id='1008229' title='Polizei'%>

Gegen Mitternacht dann die erschreckende Nachricht: An mehr als zehn Fahrzeugen wurden durch eine bisher unbekannte Täterschaft Reifen beschädigt. Mit einem bisher nicht näher bekannten Tatmittel wurde ein Loch in die Reifen gebracht, wodurch die Luft entweichen konnte.

Der Sachschaden beläuft sich derzeit auf rund 4.000 Euro. Das Tatmotiv ist bisher unklar. Hinweise zur möglichen Täterschaft nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen