Ermittlung
Polizei stellt bei Mann (21) in Dietmannsried diverse Drogen sicher

Die Polizei Kempten ermittelte gegen einen 21-jährigen Oberallgäuer, welcher über das Internet Betäubungsmittel bestellte. Anlässlich einer Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen am vergangenen Donnerstag wurde eine Mischung an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt.

Psilocybin-Pilze, geringe Mengen LSD und Methamphetamin, sowie mehrere Ecstasy Pillen und rund acht Gramm Haschisch kamen anlässlich der Durchsuchung zum Vorschein. Der Tatverdächtige muss sich nun strafrechtlich für den illegalen Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen