Diebstahl
Mehrere Tausend Euro erbeutet: Einbruchserie im Wiggensbacher Gewerbegebiet Am Mühlbach

Das Gewerbegebiet Am Mühlbach wurde in der Nacht vom 7. auf den 8. April 2016 von Einbrechern heimgesucht. Die Täter verschafften sich in insgesamt neun Fällen durch Aufhebeln von Fenstern und Türen, sowie mittels Fensterbohren Zugänge zu den Objekten und durchsuchten anschließend die Betriebe nach Bargeld.

Es waren die Gebäude und Räume eines medizintechnischen Betriebes, eines Reifenfachhändlers mit Kfz-Werkstatt, eines Busunternehmens, eines Sachverständigen, einer Lackiererei, eines Fensterbauers, eines Montagebetriebes, eines Fahrradhändlers, eines Automatisierungsbetriebes, eines Händlers für technische Gase und einer Spenglerei betroffen.

Unter anderem wurden drei Tresore aufgehebelt und bei allen Firmen insgesamt mehrere Tausend Euro erbeutet. Der Sachschaden liegt mindestens bei 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Kempten bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-0 um Hinweise.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020