Verkehr
Mann (39) läuft mit Schwert bewaffnet auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Samstag, den 04.03.2017, wurde der Polizei in den frühen Vormittagsstunden ein Fußgänger auf der A7 mitgeteilt. Er lief in Richtung Kempten, allerdings auf der Fahrspur Richtung Ulm.

Bei der Kontrolle durch die anfahrende Streifenbesatzung wurde festgestellt, dass der 39-jährige Mann ein Schwert hinten in seiner Jacke stecken hatte. Der Schaft war über dem Kopf deutlich sichtbar.

Nachdem sich der Mann nicht kontrollieren lassen wollte und verbal aggressiv war, wurde er mit Hilfe einer zweiten Streife letztendlich zu Boden gebracht und das Schwert mit einer 45-cm-Klinge sichergestellt.

Warum der Mann damit auf der Autobahn unterwegs war, ist nicht bekannt. Er wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019