Anzeige
Ladendieb in Altusrieder Tankstelle will zwei Tage später bezahlen

Das hat sich ein 33-jähriger Ladendieb wohl anders vorgestellt. Am Samstag, 31.10.2015, betrat der Tatverdächtige die Tankstelle in der Kemptener Straße in Altusried. Er verwickelte die Verkäuferin vorerst in ein Gespräch. Als diese sich umdrehte griff er ins Regal, entnahm dort eine Drei-Liter-Flasche 'Jack Daniel’s' und versteckte diese hinter seinem Rücken, ehe er die Tankstelle wieder verließ.

Die Ermittlungen zum Diebstahl wurden aufgenommen, ein Überwachungsvideo gesichtet. Zwei Tage nach der Tat kam der Tatverdächtige mit schlechtem Gewissen zur Tankstelle zurück und bezahlte die entwendete Ware im Wert von knapp 100 Euro. Trotz seiner Reue erwartet ihn nun ein Strafverfahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen