Verkehr
Kurz vor seinem Elternhaus: Motorradfahrer (21) stirbt bei Unfall nahe Altusried

2Bilder

Am Freitagabend ist es bei Altusried zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 21-jähriger Mann starb, eine 31-jährige Frau musste reanimiert werden.

Der 21-jährige Altusrieder war mit seinem Motorrad auf dem Weg nach Hause. In Sichtweite zu seinem Elternhaus kollidierte er auf der schmalen Nebenstraße frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Der junge Mann knallte auf der Fahrerseite in die Frontscheibe und starb an der Unfallstelle.

Das Motorrad wurde in zwei Teile gerissen. Das Auto wurde von der 31-jährigen Nachbarin des Motorradfahrers gefahren, die mit schweren Verletzungen in Klinikum Kempten eingeliefert wurde. Der genau Unfallhergang muss noch von der Polizei ermittelt werden.

Autor:

Ralf Lienert aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019