Fasching im Allgäu
Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Festnahme
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beim Faschingstreiben in Bad Grönenbach

Am Freitag, 24.02, gegen 01.00 Uhr randalierte ein aggressiver, 30-jähriger Mann am Markplatz vor dem Zelteingang. Dem Mann wurde bereits zweimal der Zutritt in das Festzelt und in das Feuerwehrhaus durch die Security verwehrt.

Anschließend wurde ihm ein Platzverweis für das gesamte Faschingstreiben ausgesprochen. Kurz danach war er erneut im Festzelt und wurde durch die Security-Mitarbeiter aus dem Zelt geführt und einer Polizeistreife übergeben. Ihm wurde der Gewahrsam eröffnet. Aufgrund seines aggressiven, uneinsichtigen Verhaltens und seiner Alkoholisierung (über 1,5 Promille) wurden ihm Handfesseln angelegt. Hierbei wehrte er sich massiv und schlug um sich. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019