Technischer Defekt
Es war nur Wasserdampf: Entwarnung nach Feuerwehreinsatz auf Bauernhof in Muthmannshofen

Als die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Muthmannshofen am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr aus dem Stall kamen, bemerkten sie eine starke Rauchentwicklung im Keller ihres Wohnanwesens.

Aus den Kellerfenstern quoll bereits starker Rauch, weshalb sie die Feuerwehr und Polizei anriefen. Die Feuerwehren aus Muthmannshofen, Kimratshofen und Frauenzell rückten mit rund 20 Einsatzkräften an, und betraten den verqualmten Keller mit Atemschutzausrüstung. Recht bald stellten sie fest, dass kein Brand für die Rauchentwicklung ursächlich war, sondern starker Wasserdampf, der aufgrund eines technischen Defekts an der Heizungsanlage entstanden ist.

Die Einsatzkräfte konnten den Keller entlüften und einen Heizungsbauer hinzurufen, der sich nun um die Reparatur der Anlage kümmern wird. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen