Bei Altusried frontal in Schutzplanke gecrasht
Betrunkener Traktorfahrer (31) flüchtet von Unfallstelle

Ein betrunkener Traktorfahrer hat bei Altusried Unfallflucht begangen. (Symbolbild)
  • Ein betrunkener Traktorfahrer hat bei Altusried Unfallflucht begangen. (Symbolbild)
  • Foto: Ronald Plett auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein Traktorfahrer (31) ist am Dienstagabend bei Altusried frontal in eine Schutzplanke geprallt. Danach ist er einfach von der Unfallstelle weggefahren. 

Aufmerksame Zeugen bringen die Polizei auf die Spur

Auf einer schmalen Ortsverbindungsstraße ist der 31-Jährige mit seinem Traktor nach links von der Straße abgekommen und mit der Schutzplanke kollidiert. Die Wucht des Aufpralls hat die Schutzplanke aus den Verankerungen gerissen und auf die Hauptstraße geschleudert. Aufmerksame Zeugen haben die Polizei dabei unterstützt, den Unfallfahrer zu ermitteln.

Betrunken, kein Führerschein

Schnell war den Beamten klar, warum es der Traktorfahrer so eilig hatte. Laut Alkotest hatte er rund ein Promille. Zudem hat er keinen Führerschein für den Traktor. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen