Verkehr
Betrunkener Autofahrer baut Unfall bei Kimratshofen

Im Bereich Kimratshofen kam es gestern am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Nachdem die Straße für zwei Pkws nebeneinander zu schmal war, wichen sich die Fahrer in einem Kreuzungsbereich auf die jeweiligen weiteren Straßen gegenseitig aus.

Hierbei scherte der 28-jährige Unfallverursacher aus dem Oberallgäu zu früh wieder ein, wodurch er mit dem Heck seines Pkw das Heck des gegnerischen Pkw streifte. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem jungen Mann Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Dem Oberallgäuer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von knapp 2000 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019