Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Bad Grönenbach: Fünf Personen teils schwer verletzt

Am Sonntagmorgen ist es gegen 05:25 Uhr zu einem schweren Unfall auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Woringen gekommen. Fünf Personen aus dem Unterallgäu wurden dabei teils schwer verletzt.

Sie waren auf dem Rückweg von Südtirol, wo sie ein Festival besucht hatten. Kurz nach der Anschlussstelle Bad Grönenbach kam der 24-jährige Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Das Auto fuhr noch etwa 160 Meter im Grünstreifen, kam dann ins Schleudern und überschlug sich mehrfach.

Dabei erlitten die 18-jährige Beifahrerin und zwei männliche Mitfahrer im Alter von 20 und 21 Jahren, die auf der Rückbank saßen, schwere Verletzungen.

Eine 19-Jährige, die auf dem Mittelplatz der Rückbank saß, wurde so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber nach Großhadern geflogen werden musste. Lebensgefahr besteht laut Polizei jedoch nicht.

Der 24-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Zur Landung des Hubschraubers musste die Fahrbahn für etwa 30 Minuten komplett gesperrt werden. Für die weiteren Bergungs- und Aufräumarbeiten gab die Polizei den linken Fahrstreifen frei.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war die Feuerwehr Bad Grönenbach am Einsatz beteiligt. Die Autobahnpolizeistation Memmingen übernimmt laut Polizei die weitere Sachbearbeitung des Unfalls.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen