Rettungseinsatz
Auffahrunfall in Altusried: Drei verletzte Personen

Bei einem Auffahrunfall in Altusried wurden am Freitag drei Personen verletzt, eine Frau sogar schwer. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Gegen 14.45 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei über den Verkehrsunfall informiert, der kurz zuvor ein paar hundert Meter nach dem Kreisverkehr am Ortsausgang in Richtung Kempten passiert war. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Verkehrspolizei Kempten musste eine 36-jährige Autofahrerin auf der Fahrbahn anhalten, da sie nach links abbiegen wollte, wegen Gegenverkehr aber warten musste.

Dies bemerkte eine nachfolgende Autofahrerin offenbar nicht und fuhr auf den stehenden Wagen auf. Die 66-jährige Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr Altusried befreit werden; sie erlitt schwere, aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht lebensgefährliche Verletzungen. Leichte Verletzungen zog sich die Fahrerin des anderen Autos zu, ebenso wie ihr mit im Fahrzeug befindlicher 12-jähriger Sohn.

Alle drei wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden beträgt mindestens 15.000 Euro. Beide Autos mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Staatsstraße war im Unfallbereich für rund eine Stunde komplett gesperrt und musste zum Abschluss durch die Feuerwehr noch gereinigt werden. Durch die Verkehrspolizei Kempten wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen