Arbeitsunfall
Arbeiter (62) verletzt sich bei Betriebsunfall in Leutkirch am Kopf

Mit Kopfverletzungen musste ein 62-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr nach einem Arbeitsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Der Arbeiter war dabei, mit einem Handhubwagen vier Fensterrahmen aus Metall, die auf einem Transportgestellt vertikal gelagert waren, wegzuziehen.

Hierbei kippten die Fensterelemente, die jeweils ein Gewicht von rund 80 Kilogramm haben, aus bislang unbekannten Gründen um und trafen den 62-Jährigen am Kopf. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019