Altusried - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Unbekannte Täter sind am Samstag in Einfamilienhäuser im Allgäu eingestiegen und haben jeweils Schmuck und Bargeld entwendet. (Symbolbild)
2.950×

Polizei ermittelt
Einbrüche in Altusried und Böhen: Geld und Schmuck gestohlen

Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in Einfamilienhäuser im Allgäu eingebrochen. In Altusried stieg ein Täter in einen Bungalow ein. Dabei hebelte er unter massiver Gewaltanwendung eine Tür auf und durchsuchte anschließend das Haus nach Wertgegenständen. Als Beute konnte der Täter Schmuck und Bargeld in niedriger zweistelliger Summe entwenden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Die Tat ereignete sich am Samstag zwischen den Mittags- und frühen Abendstunden. Auch in Böhen...

  • Altusried
  • 07.11.21
Ein betrunkener Traktorfahrer hat bei Altusried Unfallflucht begangen. (Symbolbild)
10.068×

Bei Altusried frontal in Schutzplanke gecrasht
Betrunkener Traktorfahrer (31) flüchtet von Unfallstelle

Ein Traktorfahrer (31) ist am Dienstagabend bei Altusried frontal in eine Schutzplanke geprallt. Danach ist er einfach von der Unfallstelle weggefahren.  Aufmerksame Zeugen bringen die Polizei auf die SpurAuf einer schmalen Ortsverbindungsstraße ist der 31-Jährige mit seinem Traktor nach links von der Straße abgekommen und mit der Schutzplanke kollidiert. Die Wucht des Aufpralls hat die Schutzplanke aus den Verankerungen gerissen und auf die Hauptstraße geschleudert. Aufmerksame Zeugen haben...

  • Altusried
  • 21.10.21
Am Samstag erwischte die Polizei einen Verkehrsrowdy. (Symbolbild)
4.113×

Waghalsige Überholmanöver
Verkehrsrowdy bei Altusried unterwegs: War er betrunken?

Am Samstagnachmittag um kurz nach 16:00 Uhr informierte ein Fahrzeugführer die Polizei über einen Verkehrsrowdy in einem grauen Opel mit RV-Kennzeichen, der dem Mitteiler auf der Staatsstraße 2009 – zwischen Dietmannsried und Kimratshofen – zunächst auf Haaresbreite aufgefahren war und ihn dann kurz vor der Illerbrücke über die Sperrfläche überholt hatte. Danach überholte er einen dunklen BMW mit Neu-Ulmer Kennzeichen, indem er verbotenerweise links an der Verkehrsinsel am Gewerbegebiet...

  • Altusried
  • 18.10.21
Der Polizei wurden am Samstag "Schüsse" in Altusried gemeldet. (Symbolbild)
10.624×

Großaufgebot der Polizei
Schüsse in Altusried? Das steckt dahiner

Bei der Polizei ging am Samstag gegen 20:15 Uhr ein Notruf ein. In Altusried sollen Schüsse gefallen sein. Ein Großaufgebot der Polizei stellte vor Ort fest, dass ein Anwohner mehrere mehrere Chinaböller in seine Feuerschale geworfen hatte. Deshalb war es zu den Knallgeräuschen gekommen. Laut Polizei konnte zweifelsfrei ausgeschlossen werden, dass es sich um echte Schüsse gehandelt hatte. Ob eine Genehmigung hierfür vorlag, ist Teil der weiteren Ermittlungen.

  • Altusried
  • 19.09.21
Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. (Trauer-Symbolbild)
19.945× 5 1

Obduktion und Gutachten soll Ursache klären
Mann stirbt während der Arbeit in einer Oberallgäuer Käserei

Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, ist bislang noch unklar, ob der Mann durch einen Unfall zu Tode kam oder "innere Ursachen" zum Tod des Mannes führten. Eine Obduktion und ein Gutachten sollen nun Klarheit schaffen. Laut Polizei gibt es aktuell keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Trotzdem hat die Kriminalpolizei Kempten die Ermittlungen aufgenommen.  Langjähriger und erfahrener Mitarbeiter...

  • Altusried
  • 17.09.21
In Altusried geriet am Montag ein Keller in Brand.
2.948× 11 Bilder

Nachbarin bemerkte den Rauch
Ölheizung defekt: Keller in Altusried gerät in Brand

Am frühen Montagabend geriet ein Keller in einem freistehenden Mehrfamilienhaus in Altusried in Brand. Weil eine aufmerksame Nachbarin den Rauch aus dem Keller frühzeitig bemerkte, konnten laut Polizei alle Anwohner das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, sodass kein größerer Hausbrand entstand. Nach aktuellem Stand hat das Steuergerät der alten Ölheizung nach einem technischen Defekt Feuer gefangen. Dadurch fing die Heizungsanlage an zu brennen und wurde...

  • Altusried
  • 22.06.21
Mit über 1,5 Promille hat ein 58-jähriger Autofahrer am Montag die Kontrolle über sein Auto verloren. (Alkoholtest-Symbolbild)
2.502×

Mann durch herabfallenden Ast verletzt
Volltrunkener (58) verliert die Kontrolle über sein Auto - Polizei stellt Führerschein sicher

Am Montagvormittag hat ein volltrunkener 58-jähriger Autofahrer in Frauenzell die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Laut Polizeiangaben kam der Mann in der Isnyer Straße nach rechts von der Fahrbahn. Anschließend geriet er ins Schleudern. Dabei überfuhr er einen Gehweg und landete schließlich an einem Baum in einem angrenzenden Garten. Über 1,5 Promille Ein im Garten stehender Mann wurde von einem dadurch herabfallenden Ast getroffen und leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • Altusried
  • 26.05.21
Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. (Unfall-Symbolbild).
2.514×

Altusried
Auf dem Weg zur Abi-Prüfung: Schüler (18) bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Schüler von Altusried nach Kempten unterwegs. Im sogenannten "Kösel-Kreisel" bei Krugzell wollte er die Ausfahrt in Richtung Kempten nehmen. Dabei hatte er es laut Polizei wohl etwas zu eilig. Er kam nach links ab uns stieß gegen den Laternenmasten auf dem Fahrbahnteiler. Vater fährt Sohn zur Schule Der Vater für den...

  • Altusried
  • 25.05.21
Polizei (Symbolbild)
7.455×

Zwischen Krugzell und Kempten
Missglücktes Überholmanöver: Autofahrer (29) crasht in Traktor-Anhänger

Am 23.05.2021 ereignete sich gg. 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 29-jähriger befuhr mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Krugzell in Richtung Kempten und überholte auf Höhe „Schlatt“ ein vor ihm fahrendes Traktorgespan. Hierbei übersah der Fahrzeugführer einen entgegenkommenden 26-jährigen mit seinem Pkw. Auto landet unter dem LadewagenUm einen Frontalzusammenstoß mit diesem zu vermeiden, wich der 29-jährige Fahrer nach rechts aus, fuhr unter den...

  • Altusried
  • 24.05.21
Polizeieinsatz in Altusried: Mann gibt mehrere Schüsse aus Pistole ab und bedroht andere Personen
20.800× 5 Bilder

Mehrere Streifenwagen eilten zum Einsatzort
Altusried: Mann (52) bedroht andere mit Pistole und gibt Schüsse ab

Am Samstagabend hat ein 52-jähriger Mann aus Altusried mehrere Schüsse in seinem Garten abgegeben und andere Personen mit der Waffe bedroht. Mehrere Streifenbesatzungen eilten daraufhin zum Einsatzort. Weitere Waffen entdecktVor Ort konnte der 52-Jährige widerstandslos festgenommen werden. Die Schüsse hatte der Mann aus einer Schreckschusspistole abgegeben. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei weitere erlaubnisfreie Schusswaffen - diese wurden sichergestellt.  Der Mann...

  • Altusried
  • 23.05.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
4.081×

Unter Drogeneinfluss
Verfolgungsjagd in Altusried: Autofahrer (26) kollidiert mit Steinmauer

Am Samstagvormittag ist ein 26-jähriger Mann bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei mit einer Steinmauer kollidiert. Nach Angaben der Polizei hatte der 26-Jährige versucht, einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu entkommen. Bei seiner Flucht verhielt sich der 26-Jährige demnach rücksichtslos und fuhr unter anderem mit "deutlich überhöhter Geschwindigkeit" durch den Ortsbereich von Altusried.  Nach einer kurzen Strecke verunfallte der 26-Jährige alleinbeteiligt.Nachdem Unfall musste die...

  • Altusried
  • 18.04.21
Ein Auto ist bei Nacht und Nebel aus einer Wiese bei Depsried gezogen worden. (Symbolbild)
4.174×

Auto aus der Wiese gezogen
Nacht- und Nebel-Aktion bei Depsried führt zu Strafanzeige

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein anfangs unbekannter Autofahrer zwischen Depsried und Wolfen (Oberallgäu) in einen Weidezaun gefahren. Das ausgelaufene Öl hat dabei den Boden verunreinigt. Der Besitzer des Grundstücks hat den Schaden am Donnerstag Nachmittag nach einem Hinweis der Nachbarin entdeckt und der Polizei gemeldet.  Nachbarin beobachtet Rettungsaktion Die Nachbarin beobachtete den Lieferwagen einer Firma, der die Unfallstelle ausleuchtete. Ein Traktor war ebenfalls im...

  • Altusried
  • 09.04.21
Wegen einer Unachtsamkeit kam ein 18-Jähriger bei Krugzell von der Straße ab. (Symbolbild)
3.464×

Auf dem Dach zum Liegen gekommen
Autofahrer (18) unachtsam: Pkw stürzt Böschung hinab und überschlägt sich bei Krugzell

Am Dienstagnachmittag, gegen 14:35 Uhr, kam ein Auto auf der Umfahrung von Krugzell von der Straße ab, überschlug sich und kam in einem Bachbett auf dem Dach zum Liegen. Nach Angaben der Polizei war der 18-jährige Fahrer wegen einer Unachtsamkeit rechts auf das Bankett gekommen. Als er versuchte gegenzulenken, schleuderte der Wagen nach links über die Straße und stürzte eine tiefe Böschung hinab. Dabei überschlug er sich ein- bis zweimal und kam auf dem Dach in einem kleinen Bachbett zum...

  • Altusried
  • 30.03.21
Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.467× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
Einbruch (Symbolbild)
573×

Zeugenaufruf
Erfolgloser Tresorknacker in Altusrieder Gaststätte

Ein bisher unbekannter Täter hebelte in der Zeit vom 27.02.2021 bis 06.03.2021 eine Türe am Wintergarten einer Gaststätte in der Kirchstraße auf. Anschließend versuchte er die in der Gaststätte befindlichen Spielautomaten sowie einen Tresor aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Somit hinterließ er zwar einen Sachschaden von mindestens 1.500 Euro, musste aber ohne Beute wieder abziehen. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 08.03.21
Polizei (Symbolbild)
4.040×

Alkohol konsumiert
Alarmanlage vereitelt Plan: Dieb lässt sich in Altusrieder Supermarkt einsperren

Am Freitag hat sich ein 31-jähriger Mann absichtlich in einem Supermarkt in Altusried nach Ladenschluss einsperren lassen, um Lebensmittel zu klauen. Sein Plan schien zunächst aufzugehen, doch dann löste am späten Freitagabend die Alarmanlage in dem Geschäft aus. Bei der Absuche fanden Polizisten den Mann im Verkaufsraum. Laut Polizei hatte der Mann bis dahin bereits alkoholische Getränke aus dem Supermarkt konsumiert. Den 31-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen besonders...

  • Altusried
  • 20.02.21
Die Polizei nahm einen aggressiven Betrunkenen in Altusried in Gewahrsam. (Symbolbild)
2.762× 1

In Gewahrsam genommen
Betrunkener (20) schlägt Mitbewohner in Altusried ins Gesicht und sticht auf Fernseher ein

Nach vorangegangenem Alkoholkonsum am frühen Silvesterabend zeigte sich ein 20-Jähriger mit seiner Lage unzufrieden und verlieh seinen Worten Nachdruck, indem er zwei seiner Mitbewohner ins Gesicht schlug und anschließend mit seinem mitgeführten Messer in seinen Kleiderschrank und seinen Fernseher einstach. Der Jugendliche musste anschließend in Gewahrsam genommen werden.

  • Altusried
  • 01.01.21
Polizei (Symbolbild).
1.964× 2

Zeugenaufruf
Einbruch in Altusrieder Bekleidungsgeschäft: ca. 2.000 Euro Gesamtschaden

Am 24.10.2020, in der Zeit von 05:00 bis 06:55 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft in der Kirchstraße. Der Täter schlug eine Schaufensterscheibe ein und erbeutete aus Kasse und Tresor Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro und hält sich mit der Beute in etwa die Waage. Ob ein Diebstahl aus einem schwarzen Pkw Nissan im Zusammenhang mit dem Einbruch steht wird geprüft. Der Pkw war in der Kemptner Straße geparkt. Aus ihm wurden Geldbörse und Schlüssel...

  • Altusried
  • 14.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.581×

Baustellen-Diebstahl
Unbekannte stehlen Wassertanks im Wert von 12.000 Euro in Altusried

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat vom Autokino Altusried in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt 12 Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von je 1.000 Liter entwendet. Aufgefallen war der Diebstahl am Donnerstag bei Abbauarbeiten. Aufwendiger AbtransportDie sperrigen Behälter müssen nach derzeitigem Stand der Ermittlungen durch mehrere Personen entwendet worden sein, zum Abtransport war nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ein Anhänger, ein Lkw o.ä. erforderlich. Die Polizei...

  • Altusried
  • 09.10.20
Polizei (Symbolbild)
7.313× 1

Ermittlungen gegen Landwirt
Über Straße gespanntes Seil: E-Bike-Fahrerin stürzt

Weil eine E-Bike-Fahrerin durch ein über die Straße gespanntes Seil zu Sturz kam, wird jetzt gegen einen Landwirt wegen fahrlässiger Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Landwirt wohl das Seil über die Straße gespannt, um seine Kälber über die Straße zu führen. Ob und inwieweit das Seil optisch kenntlich gemacht war und ob es weitere Personen zur Absicherung gab, muss laut Polizei noch genauer ermittelt werden. Die Frau...

  • Altusried
  • 29.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.164×

Unfall
Autofahrerin (83) übersieht Transporter: Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Altusried

Drei Personen sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall bei Altusried verletzt worden. Laut Polizeiangaben kollidierten zwei Fahrzeuge frontal, die Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt. Demnach fuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto von einer Nebenstraße bei Hiemen nach links auf die Kreisstraße OA15. Dabei übersah sie ein auf der Kreisstraße fahrendes Transportfahrzeug, das vorfahrtsberechtigt war. Die beiden 20-jährigen Postzusteller waren gerade in Richtung...

  • Altusried
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.784× 3

Nach Beinahe-Unfall
Motorradfahrer (53) verfolgt Fahrerin (67) - und tritt gegen Autotür

Nach einem Beinahe-Unfall auf bayrischem Staatsgebiet hat der beteiligte Motorradfahrer am  Mittwochnachmittag die Verfolgung der aus seiner Sicht schuldigen Autofahrerin aufgenommen und sie bei Hinznang gestellt. Dort trat er ihr gegen das Auto. In der Nähe von Kimratshofen trafen sich der Motorradfahrer und seine "Unfallgegnerin" an der Einmündung zweier Gemeindeverbindungsstraßen. Der 53-Jährige fuhr mit seinem Motorrad von Kimratshofen in Richtung Maggmannshofen, als die Frau mit ihrem PKW...

  • Altusried
  • 21.08.20
Symbolbild
3.903×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Altusrieder Wohnung ein

Unbekannte nutzten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner und hebelten im Schleifweg die Terrassentüre eines Reiheneckhauses auf und durchsuchten die Wohnräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 09.08.20 und 16.08.20. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Herrenarmbanduhr. Da die Unbekannten alle durchsuchten Versteckmöglichkeiten im Ursprungszustand und nicht wie üblich im durchwühlten Zustand hinterließen, wurde der Einbruch nicht sofort...

  • Altusried
  • 17.08.20
8.252×

Radfahrerin bleibt hängen
Landwirt (42) überholt Radfahrerin bei Legau mit Teleskoplader: Frau schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag hat ein 42-jähriger Landwirt auf der Landstraße zwischen Kimratshofen und Legau eine 82-jährige Radfahrerin übersehen. Die 82-Jährige stürzte so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden musste. Der 42-jährige Landwirt habe laut Polizei mit seinem Teleskoplader samt Anhänger die Frau überholt. Der Fahrradlenker der Frau blieb an den Heuballen des Anhängers hängen. Die Frau stürzte auf die Straße. Aufgrund der schweren...

  • Altusried
  • 06.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ