Weihnachtsgedicht von Franziska Joppich, Felicitas Höbel und Julia Stiegeler

Der weihnachtstraum ich hatte einen weihnachtstraum,

geschenke lagen unterm tannenbaum.

der weihnachtsmann schlich um die ecken,

dicker schnee lag auf den hecken.

das christkind flog von haus zu haus

und ließ auch da kein kindlein aus.

an heilig abend wars soweit,

da war geschenkeauspackzeit.

alle bekamen schöne sachen

und es gab auch ´was zu lachen.

alle meinten wie jedes mal,

dass es der schönste tag des jahres war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen