Gefahren Im Netz
Vortrag über Gefahren im Internet in Wiggensbach

In der der Reihe 'Kolping thematisiert' der Kolpinggruppe Wiggensbach ging es um 'Gefahren im Internet'. Referent war Kriminalhauptkommissar Uwe Walter, Computerspezialist der Kripo Kempten. Walter informierte über soziale Netzwerke, Raubkopien, unerlaubte Bildaufnahmen, Einkaufen im Internet, teure Fallen, Internetdienste und Trojaner.

Außerdem gab er Hilfestellungen, wie man sich selbst oder sein Kind fit fürs Internet machen kann. Den eigenen Computer, so Walter, schütze man am besten mit einer aktivierten Firewall plus Virenscanner.

Dem Vortrag folgte eine Diskussion, in der sich auch Kripochef Albert Müller den Fragen stellte. Wichtig sei es, die Kinder beim Umgang mit dem Internet zu begleiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020