Kolping
Tag der offenen Tür im neu renovierten Jugendraum in Wiggensbach

Nach mehrmonatiger Renovierungsphase präsentiert sich der Jugendraum im Kolpingheim Wiggensbach in neuem Glanz. Dieser wurde nun eingeweiht und Bürger warfen einen Blick beim Tag der offenen Tür hinein.

Der Treffpunkt kirchlich engagierter Jugendlicher besteht seit rund 35 Jahren. Doch zuletzt war der Raum nicht mehr in einem zeitgemäßen Zustand.

Deshalb machte sich die Kolpingfamilie an die Arbeit und renovierte aufwendig Boden, Küche, Elektroinstallation und Mobiliar. Die Erneueung sei jedoch ohne die 'tatkräftige und finanzielle Unterstützung von vielen Wiggensbacher Betrieben und Privatpersonen nicht möglich gewesen', war von der Kolpingfamilie zu hören.

Jetzt weihte Pfarrer Gebhard Gomm den neu gestalteten Raum ein und die Bürger konnten sich von der gelungenen Arbeit überzeugen. Alte Zeiten lebten wieder auf, als die Besucher an den Fotowänden die Veranstaltungen der vergangenen Jahrzehnte betrachteten und sich in Erzählungen erinnerten.

Vertreter des Kolping-Diözesan- und -Bezirksverbands und der Nachbarkolpingsfamilie Buchenberg gratulierten: 'Da rührt sich was bei Kolping in Wiggensbach.' Am Abend wurde gleich die Partytauglichkeit des neuen Jugendraums auf Herz und Nieren getestet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen