Schulstart
Schülerzahlen im Oberallgäu und in Kempten steigen wieder

  • Foto: Jens Kalaene (dpa-Zentralbild)

Zum Schulbeginn gibt das Schulamt für die Grund- und Mittelschulen in der Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu die neuesten Daten bekannt. Nachdem über zehn Jahre die Zahl der Schulanfänger zurückgegangen war, setzt sich seit dem vergangenen Jahr der Anstieg der Abc-Schützen fort. <%IMG id='1055081'%>

Demnach gibt es heuer an den Oberallgäuer Grundschulen 22 Erstklässler und in Kempten 11 Abc-Schützen mehr als im Vorjahr. Auch insgesamt stiegen die Zahlen an den Grund- und Mittelschulen. Weil viele Schüler immer noch große Lücken in der deutschen Sprache haben, wurde zudem die Zahl der Lehrer erhöht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen