Grö-autofreie Schule
Projekt Autofreie Schule in Bad Grönenbach

An der Sebastian-Kneipp-Grund- und Mittelschule in Bad Grönenbach läuft derzeit das Projekt 'Autofreie Schule'. Hintergrund dieser Aktion ist laut Schule, dass sich bisher sehr viele Schüler von ihren Eltern mit dem Auto zur Schule fahren und von dort auch wieder abholen ließen.

In der Vergangenheit habe dies zu "erheblichen Verkehrsproblemen und Behinderungen des Schulbusverkehrs" geführt. Damit verbunden sei ein "vollkommen unnötiger CO2-Ausstoß" gewesen.

Deshalb befürwortete das Lehrerkollegium einen sechswöchigen Wettbewerb "zur Reduktion des elterlichen Bringsystems". Dabei erhalten Schüler, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen, täglich einen Anerkennungsstempel.

Preise werden verlost

Auf dem Schulfest im Juli sollen dann unter den Teilnehmern Preise verlost werden, die von ortsansässigen Firmen gestiftet wurden.

Bereits in der Anfangszeit des Wettbewerbs zeigte sich ein Erfolg: Sowohl am Morgen als auch am Mittag sei der Autoverkehr auf ein Minimum eingedämmt worden, so die Schule.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen