Altusried
Postresidenz Altusried legt Pause ein

Der Bebauungsplan des Projektes 'Postresidenz' in Altusried muss vorerst eine Pause einlegen. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, könne auch der überarbeitete Bebauungsplan nicht überzeugen. Gerade die Stellplatz Situation bereite Probleme.

In gut zwei Wochen wird der Gemeinderat Altusried erneut zusammensitzen und die Zukunft der Postresidenz besprechen. Ein Wohn- und Geschäftshaus mit Apotheke, drei Arztpraxen und 13 Wohneinheiten sollen in der Ortsmitte von Altusried entstehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen