Verkehr
Ortsdurchfahrt in Herbisried wird ausgebaut

Seit Kurzem rollt der Verkehr wieder über die ausgebaute Kreisstraße zwischen Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu.

Im kommenden Jahr sollen nun die Arbeiten für den zweiten Streckenabschnitt in Angriff genommen werden, der durch Herbisried führt. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund 1,1 Millionen Euro kosten. Die Mitglieder des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht für das Projekt gegeben.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 08.11.2014 (Seite 38).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen