Feuerwehr
Neues Fahrzeug gesegnet - Tag der offenen Tür in Bad Grönenbach

Mit einem Tag der offenen Tür hat die Bad Grönenbacher Feuerwehr die Einweihung ihres neuen Feuerwehr-Logistik-Fahrzeugs sowie des Verkehrssicherungsanhängers gefeiert. Das Festwochenende begann mit einem Konzert der Band ' Die Allgäuer'.

Am Festtag zelebrierte Pfarrer Hermann Brill den Gottesdienst in der Fahrzeughalle. Viele Mitglieder, Vorstände der umliegenden Feuerwehren und Vereine sowie Ehrengäste nahmen daran teil.

Der Pfarrer lobte die 1300 bis 1600 Stunden ehrenamtlichen Einsatz im Jahr. Es sei nicht leicht, Menschen zu finden, die dieses Ehrenamt übernehmen und in Not Geratenen helfen. Dies sei ein Grund, den Wehrlern zu danken. Sie würden retten und löschen und hätten es zudem mit Belastungen am Einsatzort zu tun.

Im Anschluss wurde das neue Fahrzeug in den Halleneingang gefahren und Pater Valentin segnete es – ebenso den draußen parkenden Verkehrssicherungsanhänger und die anderen Fahrzeuge.

Schutz und Sicherheit der Bürger

Bürgermeister Bernhard Kerler erklärte in seinem Grußwort die Notwendigkeit der 225 000 Euro teuren Anschaffung. Die Wehren sollten aufgrund immer schwieriger werdender Einsätze technisch gut ausgerüstet sein. Sie dienten einer wichtigen Sache, nämlich dem Schutz und der Sicherheit von Leib und Leben sowie von Hab und Gut der Bürger.

Musikalisch umrahmt wurde der Festtag von den Bad Grönenbacher Musikanten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020