Romanvorstellung
Neuer Kluftinger-Roman Grimmbart in Bad Grönenbach vorgestellt

21Bilder

'Grimmbart' heißt der neue Allgäu-Krimi um den schrulligen Kommissar Kluftinger. Die Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr stellten ihn gestern im Hohen Schloss in Bad Grönenbach vor – jenem Ort, der im Mittelpunkt des achten Romans des Duos steht.

'Mit diesem Buch knacken wir die Grenze zu sechs Million verkaufter Exemplare', prognostizierte Dr. Hans-Peter Übleis, Chef der Droemer Knaur Verlagsgruppe. 'Der Klufti wird noch lange auf der Bestsellerliste stehen.'

Doch der kultige Allgäuer Kommissar werde nicht ewig ermitteln, kündigten die Autoren Klüpfel und Kobr an. 'Wir machen uns mit seinem Ende so langsam vertraut', erklärten sie. Derzeit seien noch zwei weitere Romane in Planung. Nach dem zehnten Fall wäre also Schluss.

Mehr über das Buch und seine Vorstellung sowie ein Interview mit den beiden Autoren, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 20.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen