Bürgerentscheid
Nein für Feneberg: Altusrieder stimmen gegen den Supermarkt im Ortskern

Einen größeren Supermarkt im Ortskern: Ja oder Nein? Diese Frage hat Altusried in den letzten Monaten schwer beschäftigt.

Weil dem örtlichen Feneberg seine bisherige Filiale zu klein wird, will er neu bauen. Die Pläne des Gemeinderats sahen vor, den Supermarkt auf der Fläche eines der zwei Dorfparks entstehen zu lassen, um so die Entwicklung des Ortskerns voran zu treiben.

Dagegen protestierte aber eine Bürgerinitiative: Sie befürchtete zu viel Lärm durch zusätzliche LKW; der Dorfpark solle erhalten bleiben, der Supermarkt an den Ortsrand. Das Ganze gipfelte nun gestern in einem Bürgerentscheid.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen