Einweihung
Loblied auf Kimratshofer Vereinsheim

Mächtig ins Horn stießen die Musiker gestern, um die Einweihung des neuen Vereinsheims in Kimratshofen zu feiern. Aus der alten Schule ist seit September 2009 ein schmuckes, lichtes Gebäude geworden.

Viele fleißige Hände von Kimratshofer Vereinen hatten dazu beigetragen, dass gestern eine geschmackvolle Sanierung gelobt werden konnte. Die Gesamtkosten betrugen 734700 Euro, 1180 Helferstunden wurden gezählt. Kräftige Zuschüsse steuerten die Diözese Augsburg, das Amt für ländliche Entwicklung und die Gemeinde Altusried bei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen