Altusried
Landrat prüft Baumaßnahmen an OA 15 nahe Altusried

Wie ist der aktuelle Stand bei den Baumaßnahmen an der Kreisstraße OA 15 zwischen Altusried und Wiggensbach? Darüber informieren sich Landrat Gebhard Kaiser und Bürgermeister Heribert Kammel heute Vormittag persönlich vor Ort. Mittlerweile sind die Erdbau- und Entwässerungsarbeiten abgeschlossen, so dass jetzt mit dem Amphibienschutz begonnen werden kann.

Anfang August soll der Bauabschnitt fertig sein und hat dann 1,25 Millionen Euro gekostet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen