Schauspiel
König Artus kommt 2019 auf die Freilichtbühne Altusried

Erneut bringen die Altusrieder eine mittelalterliche Geschichte aus England auf ihre Freilichtbühne. Beim nächsten großen Spiel im Sommer 2019 führen sie die Sage um König Artus, das legendäre Schwert Excalibur und die Ritter der Tafelrunde auf. Das beschloss nun die Spieler-Gemeinschaft.

Sie möchte damit an den Erfolg von 'Robin Hood' anknüpfen. Das Schauspiel um den Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit lockte im Sommer 2016 63.000 Besucher auf die Naturbühne am Ortsrand des Oberallgäuer Dorfes. Die Entscheidung für den Artus-Stoff fiel nach einer längeren und kontroversen Diskussion.

In diesem Sommer ist dort ein Musical zu sehen: Alexandre Dumas` '3 Musketiere'. Es handelt sich um eine Koproduktion mit dem Staatstheater Mainz. Die Hauptrollen spielen Profis; Statisten und Sänger kommen aus Altusried. Premiere ist am 24. Juni.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 29.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019