Natur
Heimische Tiere und Pflanzen erleben: BayernTour Natur bietet im August wieder vielfältiges Programm

Eine Wanderung ums Wasenmoos, eine Sonnenbeobachtung beim Nachmittagskaffee und eine Fledermausnacht stehen im August auf dem Programm bei der 'BayernTour Natur'.

Ziel der Initiative des Bayerischen Umweltministeriums sei es unter anderem, auf heimische Naturschönheiten und schützenswerte Tiere und Pflanzen aufmerksam zu machen, erläutert Konrad Schweiger von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu. Bis Ende Oktober finden im Unterallgäu zahlreiche Angebote statt. Im August sind dies unter anderem folgende:

• Wanderung ums Wasenmoos am Sonntag, 2. August. Treffpunkt um 14 Uhr am Wasenmoos an der Ortsverbindungsstraße Erkheim-Arlesried.

• 'Sonnenbeobachtung beim Nachmittagskaffee' am Sonntag, 2. August. Treffpunkt um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Ottobeuren.

• Mondscheinpaddeln auf der Iller an den Dienstagen, 4. und 25. August. Treffpunkt um 19.30 Uhr, Haid 20, in Legau. Anmeldung unter Telefon 08330 / 93377.

• 'Bad Grönenbach blüht auf: Bienen, Blüten und Piraten' am Freitag, 14. August. Treffpunkt um 14 Uhr beim Kurcafé Neumair im Kurpark in Bad Grönenbach.

• Vogelkundliche Wanderung am Dienstag, 18. August. Treffpunkt um 15.30 Uhr am Bad Clevers in Bad Grönenbach.

• Kräuterführung 'Wissenswertes über Frauenkräuter (auch für Männer!)' am Dienstag, 25. August. Treffpunkt um 14 Uhr im Kreislehrgarten am Hohen Schloss in Bad Grönenbach.

• Die Kräuterwelt der 'Frauendreißiger' am Dienstag, 25. August. Treffpunkt um 14 im Kreislehrgarten am Hohen Schloss in Bad Grönenbach. Der Frauendreißiger bezeichnet die Zeit zwischen dem 15. August und dem 12. September.

• 'Bad Grönenbach blüht auf: Gesundes aus dem Bienenvolk' am Freitag, 28. August. Treffpunkt um 14 Uhr beim Kurcafé Neumair im Kurpark in Bad Grönenbach.

• 'BatNight – 19. Europäische Fledermausnacht' am Samstag, 29. August. Treffpunkt um 19 Uhr im Gromerhof des Schwäbischen Bauernhofmuseums Illerbeuren.

Einige Angebote wie Wanderungen oder Radtouren sind bereits gestartet und finden regelmäßig an einem oder mehreren Wochentagen statt. Eine komplette Übersicht über die verschiedenen Veranstaltungen sind im Internet unter www.bayerntour-natur.de zu finden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen