Fasching
Gute Stimmung bei Narrensitzung der Faschingsgesellschaft Dietmannsried

30Bilder

In der Faschingshochburg Dietmannsried spannen die Narren heuer den Bogen von weltweit beachteten Missgeschicken bis zu köstlichen Anekdoten in der örtlichen Provinz. Da wird bei der Narrensitzung gestänkert und gespottet, dass sich die 450 Besucher im Festsaal vor Lachen die Bäuche halten.

Was in der Narretei 2014 nicht fehlen darf, ist der emotionale Abgesang auf den scheidenden Bürgermeister. Frei nach Udo Jürgens singt der FGD-Chor: 'Merci, merci, merci für die Jahre HP, HP, HP…'

Jugend- und Prinzengarde sorgen für tänzerischen Glanz in der Halle. Zahnarztstuhl-Dramaturg Stephan Sörgel, eine rhythmuserfahrene Plastikrohr-Band, herumschleichende 'Wüstensöhne', eine akrobatische 'Schwarzlichtnummer', zauberhafte 'Magic-Büble', und gleich zu Beginn herzerfrischende Tanz-Auftritte des FGD-Nachwuchses runden das Programm ab.

Restkarten für die Narrensitzungen am 28. Februar und 3. März (Beginn jeweils 19.30 Uhr) sowie am 2. März (Beginn: 18 Uhr): 08374/8641.

Wer oder was von der Faschingsgesellschaft Dietmannsried außerdem noch aufs Korn genommen wurde, das finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.02.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen