Umzug
Großer Umzug zum Jubiläum

Mit einem großen Faschingsumzug feiert die Faschings-Gesellschaft Dietmannsried ihr 44-jähriges Bestehen. Das bunte Treiben beginnt am Sonntag, 20. Februar, um 13.30 Uhr.

Aus der Taufen gehoben wurde die Gesellschaft am 22. Januar 1967, als zum ersten Mal ein Elferrat gewählt wurde, der sich ausschließlich um die Förderung und Aktivierung des Dietmannsrieder Faschings kümmern sollte. Erstes Prinzenpaar waren Erika und Hermann Schafroth. Als Vorläufer der heutigen Narrensitzungen fand im November 1967 ein «Bunter Abend» statt, eine Faschingsunterhaltung, die sehr gut ankam. Weil der Besucherandrang von Jahr zu jahr stärker wurde, wurde die Anzahl der Narrensitzungen von ursprünglich einer auf mittlerweile sieben angehoben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen