Bauarbeiten
Gemeinde Altusried investiert etwa eine halbe Million Euro in Theatersanierung

Es wird geklotzt, nicht gekleckert. Knapp eine halbe Million Euro investiert die Gemeinde Altusried dieses Jahr in eine Sanierung ihres Theaterkästles. Viel Geld, das plötzlich fällig wird, denn der Holzwurm hat das Dachgebälk des kleinen Theaters neben der Grundschule zerfressen.

Ein neuer Dachstuhl muss her. Der Gemeinderat entschied sich nun für eine umfassende Neugestaltung von außen. Im September sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Lesen Sie mehr über die Hintergründe in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen