Umbau
Für 500.000 Euro: Freilichtbühne Altusried bekommt Orchestergraben

Das Oberallgäuer Dorf will im Konzert großer Freilichtbühnen mitspielen und baut für 500 000 Euro einen Orchestergraben.

Die Allgäuer Freilichtbühne Altusried rüstet auf: Für rund 500.000 Euro wird die Gemeinde im Herbst einen Orchestergraben für 60 Musiker installieren. Zusätzlich möchte sie für 260.000 Euro die Technik auf den neuesten Stand bringen. Die große Investition hat einen guten Grund: Der Markt Altusried will mehr Kapital aus der idyllischen Naturbühne schlagen, um den Drei-Millionen-Euro-Schuldenberg der Freilichtbühne zügiger abtragen zu können.

'Richtig Geld verdienen wir nur mit den großen Freilichtspielen', sagt Bürgermeister Joachim Konrad. Er ist auch Geschäftsführer der 'Allgäuer Freilichtspiele Altusried GmbH', einer hundertprozentigen Tochter des Marktes Altusried.

Die in den letzten Jahren regelmäßig gezeigten Operetten- und Musical-Produktionen 'Im Weißen Rössl' (2014), 'My Fair Lady' (2012) oder 'Der Vogelhändler' (2010) warfen unterm Strich nicht so viel Gewinn ab, wie erhofft.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 27.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Michael Dumler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019