Schule
Erste Laptopklasse an Mittelschule in Dietmannsried

Justus hat zu Hause keinen PC, aber er verfügt über einen Laptop. Der wird dem Achtklässler der Mittelschule Dietmannsried kostenlos zur Verfügung gestellt. Nicht nur Justus darf seinen tragbaren PC sowohl in der Schule als auch zu Hause nutzen, dieses Zuckerl teilen mit ihm seine anderen 17 Klassenkameraden.

PC-Experte Elmar Hör hat dieses bislang in der Region einmalige Laptopkonzept angestoßen und setzt es nun um. Justus und seine Kollegen arbeiten auch zu Hause mit dem Laptop.

Referate oder andere Aufgaben werden dem Lehrer dann meist per E-Mail zugeschickt. 'Da läuft vieles übers Netz, das erleichtert die Arbeit', sagt Hör.

Den ganzen Bericht mit weiteren Details zum Laptopkonzept in Dietmannsried und einem Infokasten zum Lernreich 2.0 finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.04.2013 (Seite 32).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen