Musical
Ensemble «Joy of Voice» begeistert bei Musicalnacht in Bad Grönenbach mit kraftvoller Inszenierung

2Bilder

Die Musicalnächte im Hohen Schloss in Bad Grönenbach mit dem Ensemble «Joy of Voice» unter der Leitung von Angelika Maier sind Nächte voller Herzblut und Leidenschaft. Die rund 50 Mitwirkenden trugen bei der Premiere mit Freude und Können die einzelnen Stücke vor, sodass der Funke auf das Publikum schon bald übersprang.

Die kraftvollen Stimmen, gepaart mit schauspielerischen Darstellungen einzelner Szenen aus den bekanntesten Musicals belohnte das Publikum mit anhaltendem Applaus und Bravo-Rufen.

Schon vor Beginn begrüßten Gaukler und einzelne Mitwirkende in faszinierenden Kostümen die Besucher. Am Treppenaufgang wurde den Kindern aus einem Märchenbuch vorgelesen. In der ersten Etage angekommen, sang der Chor in verschiedenen Sprachen << Willkommen zur Show >>. Beim Rundgang schaute ein Vampir aus dem Fenster, eine Wahrsagerin bot ihre Dienste an.

Aus einer schwarzen Kiste durften die Besucher einige Dinge herausgreifen, die sie dann während der Vorstellung auf die Bühne bringen mussten, was zur Auflockerung beitrug. Das Programm war gespickt mit Liedern aus << Anatevka >>, << Der Glöckner von Notre Dame >>, << Jesus Christ Superstar >>, << Die schöne und das Biest >>, << Elisabeth >> und << Tanz der Vampire >>, die die Darsteller mit den passenden Kostümen vortrugen.

Duett fasziniert

Fasziniert waren die Zuschauer vor allem von dem Duett Melanie Warsitzka und Daniel Mladenov, die mit kraftvollen Stimmen Lieder aus dem Musical << Elisabeth >> zum Besten gaben. Während des gesamten Abends waren die Besucher angehalten, selbst mitzumachen. Oft mischten sich die Mitwirkenden auch unter das Publikum.

Das gesamte Ensemble samt der Musiker Uli Willer (Piano), Klaus Zellmer (Gitarre), Alwin Zwibel und Timo Titter (Bass) sowie Daniel Schäftner (Percussion) trat dann zum Abschluss beim << Tanz der Vampire >> ins Rampenlicht. Das begeisterte Publikum spendete lang anhaltenden Beifall. Als Zugaben servierten die Künstler den Besuchern unter anderem Songs aus dem Musical << Cats >>.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen