Ehrenamt
Ehrenamtliche betreiben Alte Post in Kimratshofen: Wie läufts?

Bockbierfeste, Herbstparty, Dorfweihnacht – und demnächst der Altusrieder Opernball. In der Alten Post in Kimratshofen ist was los, obwohl der letzte Pächter Ende 2012 auszog.

Seitdem ist viel passiert: Der Gemeinderat Altusried beschloss Ende 2013, den ortsbildprägenden Gasthof zu kaufen. Seit Anfang 2014 betreibt der Kultur- und Heimatverein das Haus. Ehrenamtlich. Und es läuft gut.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 30.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ