Interview
Die Band Echoes bringt Pink-Floyd-Klassiker auf die Altusrieder Freilichtbühne

'Neugierig, experimentell und sehr viel Tiefgang', so umschreibt Steffen Maier die Musik von Pink Floyd. Der 44-Jährige ist Schlagzeuger der Band Echoes, die die Klassiker der britischen Progressive- und Art-Rockband am Freitag, 26. August, auf die Altusrieder Freilichtbühne bringt.

Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt er, wie es zur Gründung von Echoes kam und warum er am liebsten unter freiem Himmel spielt.

Wie kam die Idee auf, eine Pink-Floyd-Coverband zu gründen?

Maier: Als Schülerband haben wir Ende der 80er Jahre Chart-Hits und Klassiker gespielt und irgendwann einen Pink-Floyd-Block eingebaut. Das hat wahnsinnig Spaß gemacht und die Reaktion des Publikums war toll. Dann haben wir gesagt: Warum machen wir nicht einen ganzen Abend Pink Floyd? Das war lange bevor das Thema Tribute-Bands auftauchte. 1995 ist aus der Schülerband Echoes entstanden. Einen Kopf gibt es bei uns nicht. Wir sind alle Häuptlinge, haben keine Indianer.

Karten für den Auftritt von 'Echoes' am Freitag, 26. August, um 20 Uhr auf der Altusrieder Freilichtbühne gibt es in den Service-Centern unserer Zeitung, Telefon 0831/206 55 55.

Das komplette Interview lesen Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 24.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen