Sicherheit
Bürger in Krugzell wollen Ampel behalten

Die Fußgängerampel in Krugzell wird abgebaut: Das hatte der Werkausschuss des Gemeinderats Altusried in seiner Sitzung am 11. Juli einstimmig beschlossen.

Doch gegen die Pläne der Gemeinde, die in Verbindung mit der Sanierung der Krugzeller Ortsdurchfahrt stehen, regt sich Widerstand: Aus Sicherheitsgründen für die Kinder wollen viele Krugzeller die Ampel behalten.

Vielleicht klappt das auch. Bei einem Gespräch mit Bürgern aus Krugzell sagte Bürgermeister Joachim Konrad diesen jedenfalls jetzt zu, das Thema im Herbst noch einmal in den Werkausschuss zu bringen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen