Ermittlungen
Brand auf Hof in Krugzell: Ursache weiter unklar

18Bilder

Nach dem Brand einer Scheune samt angrenzendem Stall am Montag in Krugzell geht die Polizei mittlerweile von einem Schaden in Höhe von mehr als einer halben Million Euro aus. Die Ursache des Feuers ist weiter unklar, sagt Polizeisprecher Sebastian Adam.

'Wir haben keinen Hinweis auf eine mutwillige Brandstiftung' Aber ausschließen könne die Polizei eine solche bislang nicht. Acht Stunden war die Feuerwehr am Montag im Einsatz – bis in die späten Abendstunden. Sie konnte verhindern, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergreift.

Wie berichtet, hatten , als sie die 130 Rinder und mehrer Pferde aus dem Stall trieben. Die Tiere konnten laut Adam in benachbarten Ställen untergebracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen